flag_en

Einträge für Januar 2017


31 Easy-Cat, die GUI für das Terminal-Werkzeug cat

Heute möchte ich meine neueste App Easy-Cat vorstellen, eine GUI für das Terminal-Werkzeug "cat", das dazu verwendet werden kann mehrere Dateien zu einer einzelnen Datei zu verketten. Zudem verfügt Easy-Cat die Fähigkeit der Stapelverarbeitung, so dass die zu erledigenden Schritte vorbereitet werden können und die Verkettung dann im Hintergrund erfolgen kann.


Die Beta-Demo von Easy-Cat kann unter folgendem Link geladen werden: Easy-Cat Beta Download. Die Beta-Demo ist bis zum 31. März gültig. (Easy-Cat System-Voraussetzungen: OSX 10.9 oder höher)


Gründe für die Erstellung dieser App:


Vor kurzem habe ich damit begonnen meine TV-Aufnahme, welche als ts-Dateien gespeichert werden, vor dem Schneiden zu einer einzelnen Datei zusammenzuführen. Aber die Arbeit mit dem Terminal-Werkeug cat ist nicht sonderlich bequem. Die Dateien in der richtigen Reihenfolge anzugeben, darauf zu warten, dass die Verkettung abgeschlossen ist, bevor man sich der nächsten Verkettung widmen kann und andere nervige Eigenheiten haben dazu geführt, dass ich Easy-Cat entwickelt habe. Ich wollte einfach alles im Vorfeld definieren, schnell ein Ausgabe-Verzeichnis definieren und dann einen Knopf zum Starten drücken können.


Das cat-Werkzeug kann zum Verketten reiner Daten, wie z.B. reine Text-Dateien, uncodierte Musik- und Film-Dateien verwendet werden. Damit ist der eigentliche Zweck dieses Werkzeuge mit heutigen Standards recht limitiert, da viele Programme die erzeugten Daten kodieren, verschlüsseln und packen. Lass mich wissen welche Arten von Dateien ihr im Zusammenhang mit dem cat-Werkzeug verwendet.


Eine kleine Einführung zu Easy-Cat:


Wie der Name schon impliziert, ist die Nutzung von Easy-Cat sehr einfach. Die Benutzeröberfläche besteht aus folgenden interaktiven Elementen: zwei Tabellen, eine Ausgabe-Verzeichnis-Wahl und einer Start-Schaltfläche.




Linke Tabelle
in der linken Tabelle werden die Ausgabe-Dateien angelegt. Für die zu erzeugende Datei kann ein individueller Name angegeben werden. Zusätzlich wird ein kleines Symbol neben dem Namen angezeigt. Falls es Probleme mit dem jeweils selektierten Projekt geben sollte, wird eine detaillierte Fehlermeldung unterhalb diesser Tabelle angezeigt.
Rechte Tabelle
der rechten Tabelle können die Dateien hinzugefügt werden, die verkettet werden sollen. Es gibt einen automatischen Check, prüft, ob die hinzugefügten Dateien alle die gleiche Endung haben. Zudem wird gewarnt, falls eine Datei doppelt hinzugefügt wird. Die Dateien können über die +-Schaltfläche oder per Drag'n Drop hinzugefügt werden.
Ausgabe-Verzeichnis Pfad-Selektion
um ein bestimmtes Ausgabe-Verzeichnis zu wählen, klickt ihr einfach auf die Pfad-Leiste. Das zuletzt gewählte Verzeichnis wird automatisch beim nächsten Start von Easy-Cat voreingestellt
Start-Schaltfläche
wenn alles vorbereitet ist braucht nur noch die Start-Schaltfläche betätigt werden. Falls es aber mit einem eingerichteten Projekt noch Probleme geben sollte, dann wird die Schaltfläche bis zur Behebung des jeweiligen Problems deaktiviert


Interesse geweckt? Ladet euch die Beta-Demo von Easy-Cat und probiert es aus: Easy-Cat Beta Download. Die Beta-Demo ist bis zum 31. März gültig. (Easy-Cat System-Voraussetzungen: OSX 10.9 oder höher)


Bis zum nächsten Mal!

2017
   Juni (1)
   Mai (5)
   April (1)
   März (3)
   Februar (1)
   Januar (1)
2016
   Dezember (1)
   November (1)
   Oktober (1)
   September (2)
   August (2)
   Juli (4)
   Juni (3)
   Mai (1)
   April (2)
   März (3)
   Februar (3)
   Januar (2)
2015
   Dezember (1)
   November (4)
   Oktober (1)
   September (1)
   August (2)
   Juli (2)
   Juni (3)
   Mai (1)
   April (1)
   Januar (1)
2014
   Dezember (1)
   Oktober (2)
   Juli (2)
   Juni (1)
   Mai (1)
   April (1)
   März (1)
   Februar (1)
   Januar (2)