flag_en

13MarkMyWords 1.11.0 veröffentlicht



Das lange überfällige Update von MarkMyWords ist ab sofort verfügbar und bringt sehr viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit sich, die vor allem die Arbeit mit neueren macOS-Versionen verbessert.

Durch die Änderungen und Anpassungen an neuere macOS-Versionen musste allerdings das Bundle-System entfernt werden, da dieses sich massiv auf die Performanz von MarkMyWords ausgewirkt hat und zudem es zu schweren Kompatibilitäts-Problemen geführt hat.

Als größere Neuerung ist das Markup-Menü hinzugekommen, welches es euch erlaubt einen Großteil der verfügbaren Markups für verschiedene Sprachen einfach einzufügen. Für Tastatur-Puristen stehen zudem die entsprechenden Tastatur-Kurzbefehle zur Verfügung.

Alle Änderungen zu diesem Update von MarkMyWords könnt ihr in den Versionshinweisen nachlesen.

Die wichtigsten Links:

MarkMyWords im Mac App Store erwerben

MarkMyWords Demo Version laden

Übersichtsseite von MarkMyWords

Versionshinweise zu MarkMyWords

Die vollständige Liste der Änderungen:

Neu:


Verbesserungen


Änderungen:


Aktualisiert


Fehlerbehebungen


Bis zum nächsten Mal!